Home
Katze liegend
Erstanamnese
Damit ich Ihr Tier kennenlernen kann ist eine ausführliche Anamnese von 1-1½ Stunden nötig. In diesem Gespräch werde ich Sie zum Gemüt, Verhalten aber auch zu den Krankheiten Ihres Tieres befragen, um mir ein ganzheitliches, detailliertes Bild zu machen. Deshalb ist es sinnvoll, wenn Sie sich vor der Konsultation Gedanken machen zur bisherigen Krankheitsgeschichte Ihres Tieres. Wann traten welche Beschwerden auf und wie wurden sie behandelt (evtl. Auszug vom Tierarzt anfordern). Im Anschluss an die Erstanamnese werde ich das passende homöopathische Mittel für Ihr Tier bestimmen und Ihnen den weiteren Verlauf der Behandlung erläutern.

Details siehe PDF
Fotogalerie anschauen
Folgekonsultation
Ca. 3–6 Wochen nach der Mittelgabe vereinbaren wir eine Folgekonsultation (Dauer ca. 30-45 Minuten), um den Heilungsverlauf beurteilen zu können. Bis dahin ist es sehr wichtig, dass Sie Ihr Tier genau beobachten, was sich wann nach der Mittelgabe verändert usw. Je nach Heilungsverlauf sind dann im Abstand von ca. 8 Wochen weitere Folgekonsultationen nötig.
Im akuten Fall
Bei Verletzungen, akuten Beschwerden wie Durchfall, Erbrechen usw. dauert die Konsultation bis 30 Minuten und ich versuche Ihnen so schnell wie möglich einen Termin anzubieten.
Hausbesuche
Bei sehr kranken und geschwächten Tieren oder solchen, die zu grossen Stress haben mit dem Transport in die Praxis, mache ich auch Hausbesuche (Tarife siehe unter Kosten). Pferde besuche ich im Stall.